Montag, 3. Juli 2017

[CC BY-SA] Favole: Text (P. Fritz)

In diesem von Patricia Fritz entworfenen Unterrichtsbaustein geht es um die Einführung des Themas Märchen, an das nicht nur die Verwendung eines spezifischen Vokabulars sondern auch eine spezifische Sprachverwendung geknüpft ist. Die im Italienischen notwendige Unterscheidung zwischen passato remoto und imperfetto lässt sich in anderen Sprachen entsprechend anpassen, beispielsweise das passé composé und das imparfait im Französischen. In diesem Baustein wird zunächst die Thematik mittels interaktiver Übungen, die sich hinter QR Codes verstecken, eingeleitet, bevor der produktive Schreibakt beginnt.

Quelle: Pixabay (CC0)

Thema: Le favole

Stoffgebiet: Die Zeiten passato remoto und imperfetto

Zielgruppe: 8. Klasse AHS (6. Lernjahr)

Kompetenzniveau: Schreiben B1

Anwendungen, welche verwendet werden: Learning App, AnswerGarden, Wörterbuch, Kamera

Rahmenbedingungen

Jede/r der SuS benötigt:
  • ein Smartphone mit einem Google-Konto
  • einen QR-Code-Reader
  • Internetzugriff (WLAN oder mobiles Datenvolumen)
Download des Unterrichtsbausteins

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen