Freitag, 28. Juli 2017

[CC BY-SA] I vestiti (J. Renner)

In ihrem zweiten Unterrichtsbaustein wiederholt Julia Renner die Bezeichnungen für italienische Kleidungsstücke über LearningApps. Die Übung wird am Smartphone durchgeführt.

Quelle: Pixabay (CC0)

Thema: I vestiti

Klasse/Lernjahr: 4. Klasse AHS (2. Lernjahr)

Kompetenzniveau: A1

Rahmenbedingungen:
Jede/r SchülerIn ist im Besitz eines Smartphones und hat dieses aufgeladen im Unterricht mit. Die SchülerInnen müssen einen QR-Code-Reader auf ihr Smartphone herunterladen. Die Schule muss über ein WLAN, welches den SchülerInnen zugänglich ist, verfügen.

Art und Weise des Einsatzes des Smartphones:
Das Smartphone wird zur spielerischen Wiederholung der gelernten Inhalte eingesetzt.

Vorarbeit und Ziel der Aufgabe:In den vorhergehenden Stunden wurden die Übereinstimmungen im Italienischen anhand von Farben und Kleidung gelernt und geübt. Ziel der folgenden Aufgabe ist es, die zuvor gelernten Vokabeln zu wiederholen und das Wissen der SchülerInnen ohne Druck zu überprüfen. Als Hausübung müssen die SchülerInnen einen QR-Code-Reader herunterladen.


Verwendete Anwendung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen