Sonntag, 13. August 2017

[CC-BY SA] In der Stadt/ Nach dem Weg fragen (S. Wonisch)

In seinem zweiten Unterrichtsbaustein behandelt Stefan Wonisch das Thema Wegbeschreibungen und Richtungsanweisungen. Für den Spanischunterricht hat er mit Hilfe von LearningApps.org zwei Bausteine entwickelt, die unterschiedliche Kompetenzen - nicht nur das Vokabelwissen - trainieren.

Quelle: Pixabay (CC0)

Sprache:
Spanisch (kann aber auch auf alle anderen Fremdsprachen im Unterricht angewandt werden)
Lerninhalt(e):
Wegbeschreibungen und Stadtpläne/ Stadtkarten; Gebäude und Einrichtungen
Lernziel(e):
Vokabeln und Phrasen zu Wegbeschreibungen in der Fremdsprache festigen und wiederholen; Wegbeschreibungen verstehen und Stadtpläne lesen können; sich in einer Stadt zurechtfinden;
CEFR Level:
A1 (1.Lernjahr Spanisch)
Kompetenzen:
Leseverständnis, Vokabular
Verwendete Medien/ Material:
Smartphone, Arbeitsblatt mit Dialogen
Smartphone / Apps in Verwendung:
learningapps.org
Lehrbuch:
Diverse Lehrbücher auf A1 Niveau, die das Thema „Wegbeschreibungen“ behandeln (In Spanisch z.B. Caminos neu 1 und Perspectivas A1-A2


Verwendete Anwendung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen